RegioCommerce
BRANCHEN  |  ORTE  |  TESTEN
+4961517872000

Langenhagen


Die Stadt Langenhagen in Niedersachsen ist eine selbständige Gemeinde, die zusätzlich zu den Aufgaben einer kreisangehörigen Gemeinde auch Teilaufgaben des Landkreises übernimmt. Sie liegt im nördlichen Einzugsbereich der S-Bahn und Stadtbahn von Hannover, gehört zur Region Hannover und ist eine ihrer größten Gemeinden.

Langenhagen - Lage

Umgebungskarte Langenhagen

Außer in der Kernstadt Langenhagen mit Langenhagen-Mitte, Langenforth, Brink und Alt-Langenhagen leben über 53.000 Einwohner in den Stadtteilen Engelbostel, Kananohe, Godshorn, Kaltenweide, Krähenwinkel und Schulenburg.

Wirtschaft und Kultur


Bedeutende wirtschaftliche Faktoren sind der Flughafen Hannover-Langenhagen im Langenhagener Stadtgebiet und die Galopprennbahn Neue Bult des Hannoverschen Rennvereins. Langenhagen hat sich zu einem der bedeutendsten Gewerbe- und Industriestandorte der Region Hannover entwickelt. In der Nähe des Flughafens gibt es vier große Gewerbeparks. Langenhagen ist darüberhinaus ein Zentrum des Polo-Sports.

Der Kunstverein Langenhagen fördert zeitgenössische Kunst und ist überregional bekannt. Viele Jugendtreffs bieten den Jugendlichen Langenhagens ein verlässliches Freizeitangebot.

Im Einkaufszentrum City Center Langenhagen (CLL) in der Stadtmitte ist auch an den Wochenenden und nach Geschäfsschluss Betrieb, da dort neben Geschäften, Supermärkten und einem Elektronikfachmarkt auch verschiedene Lokale und eine Bowling-Bahn zu finden sind und hin- und wieder auch Antik- und Trödelmarkt veranstaltet werden.

Auf dem Marktplatz findet an zwei Vormittagen in der Woche der Wochenmarkt statt.

Historische Gebäude in Langenhagen


Der Kirchturm der Elisabethkirche am Kirchplatz ist mit über vierhundert Jahren das älteste Bauwerk der Stadt. Der Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts gebaute und denkmalgeschützte Wasserturm im Stadtpark wird heute von Naturschutzverbänden genutzt. Ebenfalls im Stadtpark und denkmalgeschützt ist das Fachwerkhaus Rohdehaus, in dem das Stadtarchiv untergebracht ist.

In Langenhagen gibt es acht sogenannte Bockwindmühlen, die bis Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts genutzt wurden.

Beim Bau der Autobahn Hannover-Magdeburg-Berlin 1934/1935 entstand der Baggersee Silbersee, der seinen Namen den vielen Flugzeugen des nahe gelegenen Flughafens verdankt, die den See haben silbern glänzen lassen. Am nördlichen Ufer des Badesees befindet sich ein Hundestrand.

RegioCommerce-Verzeichnis Langenhagen

Schädlingsbekämpfer

Bekämpfung von Schaben...: Ihr Fachmann für Schädlingsbekämpfung sorgt für Abhilfe bei Ungeziefer aller Art, für Lebensmittelbetriebe wie Restaurants sonstiges Gewerbe und Lebensmittel-Einzelhandel außerdem regelmäßige Schädlingskontrollen. Betroffene wissen das Fachwissen über Schädlinge und die schnellen und nachhaltigen Lösungen des Schädlingsbekämpfers zu schätzen.

Taxiservice

Komfortabel zum Flughafen oder zur Messe: Wer ohne stressige Parkplatzsuche unterwegs sein will, ist mit einem Taxi gut aufgehoben. Die Fahrer kennen sich bestens in Langenhagen aus und bringen Sie auf komfortable Art und Weise sicher wohin Sie möchten.

Umzugsunternehmen Langenhagen

Ein anstehender Umzug ist in meist mit einiger Aufregung verbunden. Erfahrene Hilfe bei Ihrem Privat- oder Firmenumzug in Langenhagen: Mit einem Umzugsunternehmen wird die Sache ein Kinderspiel. Vom Abbau und Einpacken bis zum Aufstellen am neuen Bestimmungsort wird Ihnen zu allen Belangen betreffend Umzüge geholfen.
 
www.regiocommerce.de